Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

 

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen Team Candy und dem Kunden des Unternehmens gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Mit der Bestellung von Waren und Dienstleistungen bei Team Candy erkennt der Kunde die AGB ausdrücklich an. Von den AGB abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, wenn sie schriftlich von Team Candy bestätigt werden.

 

 

Preise und Zahlung


Sofern nichts anderes vereinbart wird, ist der Kaufpreis im Voraus zu zahlen. Bei Nichtzahlung, je nach Auftragsumfang,  bis spätestens 14 - 7 Tagen vor Veranstaltungsbeginn erfolgt, außer anders vereinbart, keine Lieferung. 

 

Die Zahlung erfolgt  per Vorkasse wahlweise durch Vorab-Überweisung, bar oder per PayPal(Ausland). Wir behalten uns vor, einzelne Zahlungsarten auszuschließen. Bei der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung im Angebot. 

 


Vertragsabschluss

 

Mit Ihrer Bestellung (telefonisch, schriftlich oder per E-Mail) geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung eines schriftlichen Angebotes an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen.

 

Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit der Unterschrift des zugesendeten Angebotes zustande. Gegenstand der Bestellung sind ausschließlich die auf dem unterschriebenen Angebot aufgelisten Positionen. Änderungen, die nachträglich in Form von E-Mails, Anrufen oder formlosen Nachrichten (SMS, Facebook) einhergehen und nicht schriftlich im Angebot festgehalten werden, gelten nicht.

 

 

Stornierung oder Verschiebung des Auftrages


Eine Bestellung kann aus wichtigem Grund bis 14 Tage vor Lieferdatum storniert werden.  Sollten uns bis dahin auf Grund extra bestellter Ware für die Bestellung (wie z.B. Dekoration, Tortenplatten, spezielle Süßwaren, etc.) oder auf Grund des Umfangs der Bestellung bereits gefertigter Waren Kosten entstanden sein, sind wir berechtigt diese in Rechnung zu stellen sowie zzgl. einer Bearbeitungsgebühr von pauschal 25,- EUR.


Bei einer Stornierung weniger als 14 Tage vor Lieferdatum sind 50% der Gesamtkosten der Bestellung zu zahlen.


Im Falle eine Änderung des Lieferdatums ist dies mit Team Candy im Vorfeld abzuklären. Wir behalten uns vor, etwaige Mehrkosten und Mehraufwand in diesem Fall in Rechnung zu stellen. 

 

 

Adäquates Verhalten

 

Team Candy hält sich vor, bei Kunden mit besonders hoher Frequenz an Änderungswünschen in Form von Anrufen, E-Mails oder Facebookeinträgen formlos vom Vertrag zurückzutreten. Team Candy ist ein Dienstleister, dessen Anspruch auf hoher Qualität liegt. Wir stehen 100%ig hinter unserem Service und möchten jedem Kunden bestmögliche Dienstleistungen bieten. Wenn jedoch Kunden nicht den Richtlinien unseres normalen Verhaltenskodex entsprechen und sich in Form der oben genannten Verhaltensweisen dessen wiedersetzen, nehmen wir uns vor, den Vertrag zu bestellten Dienstleistung bzw. Ware zu den o. g. Stornobedingungen zu beenden.

 

 

Lieferung 

 

Die bestellten Produkte und Dienstleistungen von Team Candy werden, bis auf Ausnahmen, auschließlich geliefert. Auf Wunsch des Kunden kann bei Vertragsschluss eine vereinbarte Abholadresse bestimmt werden. Lieferkosten werden, je nach Vereinbarung, entweder gesondert ausgewiesen oder sind im vereinbarten Festpreis enthalten. Der Kunde hat keinen Anspruch darauf, den einmal vereinbarten Liefertermin zu verschieben. Sollte ein neuer Liefertermin einvernehmlich gefunden werden, kann Team Candy dem Kunden die entstehenden Mehrkosten in Rechnung stellen. Team Candy benötigt ein Zeitfenster von mindestens 24 Stunden für einen Liefertermin, andere Angaben zur Lieferzeit sind unverbindlich. Die Gefahr geht mit Übergabe des Produktes von Team CAndy an das Versandunternehmen auf den Kunden über. Es handelt sich um einen Versendungskauf i.S.d. § 447 BGB. Im Falle von höherer Gewalt (insbesondere Verkehrsunfall, Verkehrstaus, Betriebsstörung, Streik, Stromausfall u.ä.) wird die Lieferzeit um die Dauer der Hinderung verlängert. Die Lieferung erfolgt durch die Zustellung der Sendung an die angegebene Lieferadresse. Für eine fehlerhafte, unvollständige Lieferadresse trägt der Kunde die Verantwortung. Eine Rücksendung bzw. -lieferung an TEam Candy wegen einer nicht korrekten Lieferanschrift wird nach Rücksprache mit dem Kunden an die korrekte Anschrift nochmals geliefert. Die Kosten hierfür werden dem Kunden in Rechnung gestellt. Der Kunde ist damit einverstanden, dass die Übergabe der Sendung auch an eine andere Person erfolgen darf, von der den Umständen nach angenommen werden kann, dass sie zur Annahme der Sendung berechtigt ist. Hierzu zählen insbesondere in den Räumen des Kunden Anwesende, seine Angehörigen sowie Nachbarn und Hausbewohner. Bei einer Lieferung bzw. Versendung an eine Geschäftsadresse gilt die Sendung als zugestellt mit der Übergabe an das dort erreichbare Personal, das üblicherweise zur Entgegennahme berechtigt ist. Falls die Sendung nicht in der beschriebenen Weise zugestellt werden kann, ist das Versandunternehmen bzw. Princess Cupcakes berechtigt, die Sendung zur Abholung durch einen Empfangsberechtigten innerhalb einer angemessenen Frist bereitzuhalten. Bei schuldhafter Verletzung von Mitwirkungspflichten oder Annahmeverzug seitens des Kunden ist Team Candy dazu berechtigt, den insoweit entstehenden Schaden, einschließlich etwaiger Mehraufwendungen dem Kunden in Rechnung zu stellen. Team Candy trägt keine Verantwortung für eine entstandene Qualitätsminderung oder andere Schäden, die dadurch entstehen, dass die Lieferung nicht zu der vereinbarten Lieferzeit beim Zusteller abgeholt wird oder der Kunde oder andere empfangsbereite Personen zu der vereinbarten Lieferzeit nicht anwesend sind. Vor Zahlung des vereinbarten Entgelts ist Team Candy nicht zur Lieferung bzw. Herausgabe der Produkte verpflichtet. Der Anspruch auf Zahlung des Entgelts besteht in diesem Fall auch bei Nichtlieferung bzw. Nichtherausgabe des Produktes.

 

 

Gefahrübergang


Wird die Ware auf Wunsch des Bestellers an diesen versandt, so geht mit der Absendung an den Besteller, spätestens mit Verlassen des Werks/Lagers, die Gefahr des zufälligen Untergangs oder der zufälligen Verschlechterung der Ware auf den Besteller über. Dies gilt unabhängig davon, ob die Versendung der Ware vom Erfüllungsort erfolgt oder wer die Frachtkosten trägt. Gegenüber Verbrauchern geht die Gefahr erst bei der Übergabe der Ware an den Verbraucher über. 

 

 

Mängelrüge


Offensichtliche Mängel sind vom Käufer noch am Tage der Auslieferung der Bestellung schriftlich uns gegenüber zu rügen.


Sollte trotz aller aufgewendeter Sorgfalt die gelieferte Ware einen Mangel aufweisen, der bereits zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs vorlag, so werden wir die Ware, vorbehaltlich fristgerechter Mängelrüge nach unserer Wahl nachbessern oder Ersatzware liefern. Es ist uns stets Gelegenheit zur Nacherfüllung innerhalb angemessener Frist zu geben. Rückgriffsansprüche bleiben von vorstehender Regelung ohne Einschränkung unberührt.


Mängelansprüche bestehen nicht bei nur unerheblicher Abweichung von der vereinbarten Beschaffenheit, bei nur unerheblicher Beeinträchtigung der Brauchbarkeit, bei natürlicher Abnutzung oder Verschleiß wie bei Schäden, die nach dem Gefahrübergang infolge fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung, übermäßiger Beanspruchung oder aufgrund anderer äußerer Einflüsse entstehen.

 

 

Sonstiges


Dieser Vertrag und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).


Erfüllungsort und ausschließlicher Gerichtsstand und für alle Streitigkeiten aus diesem Vertrag ist Düsseldorf, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt.


Alle Vereinbarungen, die zwischen den Parteien zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag schriftlich niedergelegt.


Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder eine Lücke enthalten, so bleiben die übrigen Bestimmungen hiervon unnberührt. 

 

 

neu:

Jetzt zusätzlich buchbar

Unser "Bling-Bling "Paket inkl.Champagner rosé, 10 Bilder mit der Sofortbildkamera und einem Junggesellinnen Erinnerungsalbum für 35€.

GUTSCHEIN
Downloade dir deinen Gutschein zum Verschenken!
IMG_8932.JPG
JPG Datei [65.7 KB]

Unsere Öffnungszeiten

Kontakt

Erreicht uns unter:

 

0211 36793446

Mo-Fr 10:00-18:00

Oder nutzt unser Kontaktformular.